Rabbiner Gabor Lengyel

 

Gábor Lengyel wurde am 13.01.1941 in Budapest geboren. Seine Eltern waren orthodoxe Juden, seine Mutter wurde 1945 ermordet. Er selbst hat im Ghetto von Budapest die Shoah als Kind überlebt.
1956 floh er als Jugendlicher vor den kommunistischen Unruhen nach Israel. Nach Schule und Militär kam er 1965 zum Studium an die TU Braunschweig, das er als Diplom-Ingenieur abschloss. Von 1972 bis 2003 war er in der Industrie tätig.

Parallel zu seiner beruflichen Tätigkeit engagierte sich Gábor Lengyel in jüdischen Angelegenheiten. Ein Jahr nach seiner Ankunft in Deutschland war er Gründungsmitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Braunschweig. 1978 – 1993 war er erster Vorsitzende der jüdischen Gemeinde in Braunschweig, die er aufgebaut und organisatorisch und religiös 15 Jahre lang geleitet hatte.

1993 – 2006 war er im Vorstand der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Hannover, 1999 – 2007 war er im Vorstand der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover.

2003 – 2007 studierte Gábor Lengyel im Rabbinerseminar in Budapest, zusätzlich von 2005 – 2008 im Abraham-Geier-Kolleg in Berlin.

Im August 2008 erhielt er seine Smicha (Ordination) in der Synagoge in der Ryke-Straße in Berlin.

Seit 2009 ist er Rabbiner der Liberalen Jüdischen Gemeinde Etz Chaim in Hannover und der Liberalen Jüdischen Gemeinde Göttingen (bis 2017). Seit 2012 ist er auch als Lehrbeauftragter in der Leibniz Universität Hannover am Institut für Theologie und Religionswissenschaft tätig.
Gábor Lengyel ist verheiratet, hat vier erwachsenen Kinder und 3 Enkelkinder. Mit seiner Frau Anikó engagiert er sich in der Flüchtlingshilfe.

Gábor Lengyel hat ein lebensbegleitendes Motto (Pirkei Awot 4,27), das folgendermaßen lautet: 

אל תסתכל בקנקן אלא במה שיש בו

„Betrachte nicht den Krug, sondern dessen Inhalt“

Wir freuen uns sehr von und mit unserem Rabbiner zu lernen und gemeinsam mit ihm und Ihnen, liebe Gemeindemitglieder, unsere G’ttesdienste zu feiern!

Spenden

Kontaktinformationen

Jüdische Gemeinde
in Hamburg KdöR

Grindelhof 30
20146 Hamburg
Tel.: (040) 44 09 44 0
Fax: (040) 41 08 43 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeindesprechzeiten

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung unter der Telefonnummer:
(040) 44 09 44 0

Hilfe / Support

Bei technischen Fragen oder Anregungen zu unserer Internetseite schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!