Header (Home) 1

Stellenanzeigen

Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w) in Teilzeit

Stellenausschreibung

Die Sozialabteilung der Jüdischen Gemeinde in Hamburg sucht ab sofort Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w) in Teilzeit

Die Jüdische Gemeinde in Hamburg ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts mit Sitz in Hamburg. Sie ist die Religionsgesellschaft der Juden in Hamburg. Durch die vielfältigen Wohlfahrtsangebote übernimmt die Gemeinde neben den öffentlichen und sonstigen allgemeinen Einrichtungen Fürsorgeaufgaben für ihre Mitglieder und bietet ihnen eine breite Angebotspalette in verschiedenen Bereichen von der Kinder- und Jugendarbeit bis hin zur Seniorenbetreuung. In einzelnen sind das folgende Angebote: Bildungshaus (Kita, Grund- und Stadtteilschule), Jugendzentrum, soziale Beratung, Angebote für Holocaustüberlebende, Frauengruppen, Deutsch,- und Computerkurs für Senioren, „Mittwochscafé“ (ein offener Treffpunkt für ältere Mitglieder, überwiegend jüdische Migranten aus der ehemaligen Sowjetunion).

 

Ihre Aufgaben:

Abwicklung der administrativen und verwaltungstechnischen Aufgaben (u.a. Aufnahme in die Jüdische Gemeinde)

Betreuung und Begleitung der Gemeindemitglieder

Allgemeine Sozialberatung

Entwicklung und Durchführung sozialer Projekte

Verwaltungsinterne Vertretung

Kontaktpflege und Netzwerkarbeit der Sozialabteilung

 

Wir wünschen uns jemanden mit

einer Fachhochschulausbildung Sozialarbeit / Sozialpädagogik (Diplom / Bachelor / Master) oder vergleichbarer Qualifikation

Freude und Erfahrung in der Arbeit mit Erwachsenen und Senioren mit Migrationshintergrund (überwiegend russischsprachiger Raum)

Erfahrungen im Umgang mit Menschen in schwierigen Lebenslagen

Kenntnissen zum Themenfeld Migration, Sozialrecht, Pflege und Ausländerrecht

Spaß an der Teamarbeit

Hoher Sozialkompetenz

Sicherheit in selbstständiger Arbeitsorganisation

Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung

EDV-Kenntnisse: Word, Excel, Outlook

Professionellem Umgang mit Nähe und Distanz

einer guten Portion Humor und der Fähigkeit zur Eigenreflektion

 

Wir bieten

Leistungsgerechte Vergütung

Mitarbeit in einem jungen, humorvollen, stabilen Team, das sehr verlässlich miteinander arbeitet

Freiräume für eigene Ideen und Vorstellungen

vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld

Möglichkeiten zur Fort- und Weiterentwicklung

Vergünstigtes HVV-ProfiTicket

 

Sind Sie interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung

per Post an

Jüdische Gemeinde in Hamburg

Sozialabteilung

Grindelhof 30

20146 Hamburg

per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Julia Gulak vorab gern unter Tel. 040-44094449, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  zur Verfügung

Kontaktinformationen

Jüdische Gemeinde
in Hamburg KdöR

Grindelhof 30
20146 Hamburg
Tel.: (040) 44 09 44 0
Fax: (040) 41 08 43 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeindesprechzeiten

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung unter der Telefonnummer:
(040) 44 09 44 0

Hilfe / Support

Bei technischen Fragen oder Anregungen zu unserer Internetseite schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!